Besuch im "Sleep In"

Aktuelles
20.08.2013
Bundestagswahl 2013

Heute Morgen war ich bereits bei einem sehr interessanten Termin im Sleep In in der Hauptstätter Strasse. Das Sleep In ist eine der zentralen Anlaufstellen für opiatabhängige Volljährige und bietet von der einfachen Übernachtung bis hin zu einem engmaschigen Netz für die Rückkehr in ein drogenfreies Leben viele Möglichkeiten für Menschen mit Suchtproblemen. Bei einer Führung durch das Aufnahmehaus und einem Besuch in der daneben liegenden "Weissenburg", einer WG, habe ich viel über das Leben im...Zum Artikel

Grußwort des US-Botschafters Philip Murphy

Aktuelles
19.08.2013
Bundestagswahl 2013

Bereits vor einigen Wochen haben die "Wilden 13"der CDU/CSU-Fraktion für ihr Engagement in Sachen Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften beim Ehegattensplitting den LSU-Ehrenpreis erhalten. Da US-Botschafter Philip Murphy beim LSU-Jahresempfang anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der LSU in Berlin leider nicht persönlich anwesend ein konnte, hat er eine Video-Botschaft aufgenommen, in der er zum einen das Engagement der Wilden 13 für die Sache lobt und einige sehr hörenswerte...Zum Artikel

Friedensfrühstück im Gerberviertel

Aktuelles
19.08.2013
Bundestagswahl 2013

Heute Morgen traf ich mich nach vier Jahren wieder mit Frau Hellstern von Pax Christi und Herrn Russmann von Ohne Rüstung Leben zu einem Friedensfrühstück im Gerberviertel. Ich hatte mich sehr über deren erneute Einladung gefreut und war gespannt, was sich aus Sicht der Friedensaktivisten in den letzten vier Jahren getan hat. Als Diskussionspunkte mitgebracht hatten die beiden die vielschichtigen Themenkomplexe Rüstungsexporte, ziviler Friedensdienst, den Einsatz von Drohnen und die Beschaffung und den...Zum Artikel

Blind-Date-Wahlveranstaltung

Aktuelles
13.08.2013
Bundestagswahl 2013

Heute nahm ich unter dem Titel "Blind Date" mit Biggi Bender (Bündnis 90/ die Grünen), Christina Frank (Die Linke), Karin Maag (CDU), Nicolas Schäfstoß (SPD), Judith Skudelny (FDP), Ute Vogt (SPD) und Marta Aparicio (LINKE) an einer außergewöhnlichen Podiumsdiskussion des Stadtjugendrings und des Inklusionsvereins "aus:sicht e.V." teil. Der Name war hier Programm, denn jeder der Teilnehmer erhielt eine Augenbinde, um zu lernen, wie man in völliger Dunkelheit Bekanntes neu entdeckt oder...Zum Artikel

Zu Gast bei der KinderSpielStadt Stutengarten

Aktuelles
13.08.2013
Bundestagswahl 2013

Heute Vormittag war ich bereits im dritten Jahr zu Gast in der KinderSpielStadt Stutengarten und durfte das großartige Programm für Kinder in den Ferien selbst miterleben. Vor der Bürgermeisterwahl heute Nachmittag habe ich aus erster Hand den Kandidatinnen und Kandidaten Tipps für den Wahlkampf geben können. Danach bin ich als Bürger Teil der Stadt geworden und habe mir so ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten machen können. Von Lebensmittelgeschäften über Polizei, Feuerwehr, Zahnarzt und Konditorei...Zum Artikel

Bürgergespräch

Aktuelles
12.08.2013
Bundestagswahl 2013

Dieses Foto entstand im Rahmen eines Kaffeenachmittags in der Bopserwaldstrasse. Eingeladen zum Gespräch mit mir waren Nachbarn und Freunde des Hauses. Thema war die Bildungspolitik in Stadt, Land und Bund. Es ging vor allem um die Qualität des Bildungssystems - auch im internationalen Vergleich. Welche Schul-Ausstattung können wir uns leisten? Laufen die privaten Schulen den öffentlichen Schulen den Rang ab? Welche Inhalte muss Schule heute vermitteln? Und welchen Stellenwert hat die Frage der...Zum Artikel

Sanierung des Hoppenlau-Friedhof

Aktuelles
08.08.2013
Bundestagswahl 2013

Gemeinsam mit Dr. Timo John konnten wir erreichen, dass der Bund aus einem Sonderprogramm für Denkmalpflege 350.000€ für die Sanierung des Hoppenlau-Friedhofs zur Verfügung stellt. Die Mittel werden dringend gebraucht, um die jahrhundertealten Grabsteine und die von Stuttgartern oft genutzte und geliebte Anlage in einen würdigen Stand zu setzen. Gelegen in Stuttgart Mitte in nächster Umgebung zur Universität ist der Hoppenlau-Friedhof die älteste noch erhaltene Grabstätte in Stuttgart und gehört damit zur...Zum Artikel

Greenpeace

Aktuelles
06.08.2013
Bundestagswahl 2013

Heute habe ich mich mit zwei Vertretern von Greenpeace getroffen und mich über die Aktivitäten zum Schutz der Polarregionen informiert. Greenpeace setzt sich für die Einrichtung eines umfassenden Schutzgebietes rund um den Nordpol, für ein Verbot von Ölbohrungen in der Arktis und für ein Verbot der industriellen Fischerei in der Arktis ein. Beeindruckt war ich von der großen Zahl an Unterstützer-Unterschriften aus meinem Wahlkreis, die mir übergeben wurden.Zum Artikel

Waldheimrundfahrt

Aktuelles
06.08.2013
Bundestagswahl 2013

Blick in den neuen Speisesaal des Ev. Ferienwaldheims Degerloch, des größten Stuttgarter Waldheims. Hier haben in den Sommerferien zwei mal 370 Kinder Gelegenheit, ihre Freizeit gemeinsam zu gestalten - unter der Betreuung von rund 140 "WAMIs" (Waldheim-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter), die oft selbst Waldheim-Kinder waren. Das ist ein tolles ehrenamtliches Engagement! Neben Naturerlebnissen und viel Spiel, Musik und Sport bietet das Waldheim unter der engagierten Leitung von Diakon Jürgen Möck...Zum Artikel

Haus der kleinen Forscher im kath. Kindergarten Mariä Himmelfahrt

Aktuelles
29.07.2013
Bundestagswahl 2013

Ende Juli besuchte Stefan Kaufmann auf Einladung der bundesweiten Initiative "Haus der kleinen Forscher" den katholischen Kindergarten Mariä Himmelfahrt in Stuttgart-Degerloch. Zusammen mit den Kindern hat der Bildungs- und Forschungspolitiker dort spannende Experimente zum Thema "Zeit" durchgeführt und zeigte sich begeistert vom unermüdlichen Forscherdrang und Entdeckergeist der Kinder. Schon die Kleinsten, insbesondere Mädchen, sollen durch die bundesweiten Aktionen für...Zum Artikel

Mein Wahlkreis

Als Abgeordneter für den Wahlkreis 258 Stuttgart I ("Stuttgart-Süd") vertrete ich rund 284.000 Einwohner und ca. 180.000 Stimmberechtigte. Mein Wahlkreis umfasst…

Spenden

Um meine intensive Arbeit für Stuttgart in dieser Legislaturperiode fortsetzen zu können, benötige ich Ihre Mithilfe.