Stand der Bundeswehrreform und die Auswirkungen auf die Reserve

Aktuelles
22.07.2013
Bundestagswahl 2013

Die Bundeswehr befindet sich derzeit in einem großen Umstrukturierungsprozess. Ohne große Öffentlichkeit muss unsere Armee derzeit eines der größten Reformvorhaben bewältigen. Die Bundeswehrreform wird uns auch in der kommenden Legislaturperiode beschäftigen. Ich will das Thema im Bundestagswahlkampf mit einer Informations- und Diskussionsveranstaltung aufgreifen. Gerne möchte ich Sie daher auf Donnerstag, 25. Juli 2013 um 19.00 Uhr ins Bürgerhaus Möhringen, Filderbahnplatz 32, 70567 Stuttgart einladen.

Mein Kollege Roderich Kiesewetter, Präsident des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, wird über den Stand der Bundeswehrreform und die Auswirkungen auf die Reserve referieren. Diese Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Reservistenkameradschaft Stuttgart. Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen. 

Mein Wahlkreis

Als Abgeordneter für den Wahlkreis 258 Stuttgart I ("Stuttgart-Süd") vertrete ich rund 284.000 Einwohner und ca. 180.000 Stimmberechtigte. Mein Wahlkreis umfasst…

Spenden

Um meine intensive Arbeit für Stuttgart auch in der nächsten Legislaturperiode fortsetzen zu können, benötige ich Ihre Mithilfe im Wahlkampf.