Jetzt bewerben für den Deutsch-Französischen Parlamentspreis

Aktuelles
18.07.2016

Noch bis zum 16. September 2016 können sich deutsche und französische Wissenschaftler um den Deutsch-Französischen Parlamentspreis bewerben. Zusammen mit der Assemblée nationale verleiht der Deutsche Bundestag alle zwei Jahre den Preis für wissenschaftliche Arbeiten, die zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder beitragen. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird für ein juristisches, wirtschafts-, sozial-, politik- oder anderes geisteswissenschaftliches Werk verliehen, das als selbständige Veröffentlichung erschienen ist. Nähere Informationen finden Sie unter
www.bundestag.de/deutsch-franzoesischer-preis.

Mein Wahlkreis

Als Abgeordneter für den Wahlkreis 258 Stuttgart I ("Stuttgart-Süd") vertrete ich rund 284.000 Einwohner und ca. 180.000 Stimmberechtigte. Mein Wahlkreis umfasst…

Spenden

Um meine intensive Arbeit für Stuttgart auch in der nächsten Legislaturperiode fortsetzen zu können, benötige ich Ihre Mithilfe im Wahlkampf.