EU-Projekttag an der Max-Eyth-Schule

Aktuelles
10.07.2013
Bundestagswahl 2013

Zu einem EU-Projekttag anlässlich des Europatages war unser Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Kaufmann zu Gast in der Max-Eyth-Schule in Stuttgart-Mitte. Der Projekttag bietet den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich vertieft mit der europäischen Integration auseinander zu setzen. Das Thema ist dem Abgeordneten gerade in Krisenzeiten wichtig: „Europa nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserem alltäglichen Leben ein. Ziel meines Besuches war es, das Interesse an Europa zu wecken und die Schüler zu motivieren, an den Europäischen Austauschprogrammen teilzunehmen – sei es im Rahmen von Schulpartnerschaften oder auch mit dem Leonardo-Programm für die berufliche Bildung sowie dem Erasmus-Programm für den Hochschulbereich.“ In der Diskussion mit den Schülern wurden unter anderem die Themen Euro-Rettung und das deutsch-französische Verhältnis behandelt.

Hintergrund zum Europatag

Der Europatag wird eigentlich am 9. Mai gefeiert. Er ist eines der Symbole der EU. Denn der 9. Mai ist der Jahrestag der Schuman-Erklärung. Im Jahr 1950 hielt der französische Außenminister Robert Schuman an diesem Tag eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – eine Zusammenarbeit, die Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar machen sollte.

Mein Wahlkreis

Als Abgeordneter für den Wahlkreis 258 Stuttgart I ("Stuttgart-Süd") vertrete ich rund 284.000 Einwohner und ca. 180.000 Stimmberechtigte. Mein Wahlkreis umfasst…

Spenden

Um meine intensive Arbeit für Stuttgart auch in der nächsten Legislaturperiode fortsetzen zu können, benötige ich Ihre Mithilfe im Wahlkampf.