Besuchsprogramm in Brüssel

Aktuelles
17.03.2014

Im Kreise der Vertreterinnen und Vertreter aller wichtigen deutschen Forschungsorganisationen

Am Montag habe ich als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für die europäische Bildungs- und Forschungszusammenarbeit Gespräche in Brüssel geführt - unter anderem bei der Europäischen Kommission zu den Themen ITER (Kernfusionsforschung) und Europäisches Semester, mit der scheidenden Vorsitzenden des Bildungs- und Kulturausschusses im Europäischen Parlament Doris Pack, mit dem Leiter der Vertretung des DIHK, Dr. Günther Lambertz, zur Rolle der beruflichen Bildung und der Meisterausbildung in Europa und zu guter Letzt (im Bild) in der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik mit den Repräsentanten aller großen deutschen Forschungsorganisationen in Brüssel. Hierbei ging es um die ersten Erfahrungen mit dem europäischen Forschungsprogramm "Horizont 2020", den europäischen Forschungsraum, die europäischen Forschungsinfrastrukturen und die geplante Europäische Datenschutz-Verordnung. Viele Themen, die wir in Berlin sehr genau beobachten und begleiten müssen.

Mein Wahlkreis

Als Abgeordneter für den Wahlkreis 258 Stuttgart I ("Stuttgart-Süd") vertrete ich rund 284.000 Einwohner und ca. 180.000 Stimmberechtigte. Mein Wahlkreis umfasst…

Spenden

Um meine intensive Arbeit für Stuttgart auch in der nächsten Legislaturperiode fortsetzen zu können, benötige ich Ihre Mithilfe im Wahlkampf.